Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)9333 - 904 5970

REISE SUCHE

 

Rieslingroute: Individuelle Radreise zu den Weinregionen Rheingau, Nahe, Rheinhessen und Pfalz - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.04.2021 - 15.05.2021
Preis:
ab 795 € pro Person

Durch idyllische Landschaften fahren Sie auf dieser Route von einer Weinregion in die nächste. Eine Genussreise ab Frankfurt am Main bis Heidelberg am Neckar, die von geschichtlichen und kulturellen Höhepunkten geprägt ist. Entdecken Sie die bunte, deutsche Vielfalt in den Weinregionen Rheinhessen, Rheingau, Nahe und Pfalz und bereiten Sie sich auf spektakuläre Kulissen vor.

 

Riesling-Route von Frankfurt nach Heidelberg

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise mit Gepäcktransport
  • Reisebeginn jeden Sonntag und Montag ab April bis Oktober
  • Ca. 340 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

----------------------------------------------------------------------
REISEVERLAUF

1. TAG: FRANKFURT - RHEINGAU  Radeln Sie entspannt am Mainufer und an Weinbergen entlang. Die Route beginnt am südlichen Mainufer und führt zur sehenswerten mittelalterlichen Altstadt in Höchst. Ein kleiner Abstecher in die Landeshauptstadt Mainz führt Sie durch eine 2000 jährige Geschichte. Hier stehen noch immer alte römische Ruinen und einer der bedeutendsten Dome am Rhein. Am Rheinufer entdecken Sie das prachtvolle Biebricher Schloss, ein Meisterwerk, das aus dem Barock entstammt und mit seinem riesigen Schlosspark beeindruckt. Lassen Sie sich an idyllischen Weinorten entlang an der malerischen Uferpromenade in Eltville von einer Kostprobe des Rheinrieslings verführen! Übernachtung in Eltville. Sreckenlänge (ca.) 65 km - mittlere Etappe

2. TAG: RHEINGAU & NAHE Der Radweg führt heute am Rheinufer entlang. Ein kleiner Schlenker führt Sie in das beliebte Weltkulturerbe Rüdesheim. Mit der Gondel können Sie zum Niederwalddenkmal auffahren einen einzigartigen Blick über die Weinberge auf die Rheinlandschaft genießen. Die Weinregion Nahe ab Bingen hält schöne Fotomotive für Sie bereit. In Bad Kreuznach, der Ort der Gesundheit, können Sie das größte Freiluftinhalatorium Europas genießen, während Sie über die riesigen Gradierwerke spazieren. In der Ortsmitte an der Nahe erwartet Sie das beliebte Fotomotiv der mittelalterlichen Brücke, die heute noch mit Häusern bebaut ist. Übernachtung in Bad Kreuznach. Sreckenlänge (ca.) 31 km - sehr leichte Etappe

3. TAG: RHEINHESSEN Vor Ihnen liegt eine besonders reizvolle Radroute durch Rheinhessen mit vielen, wenig bekannten Weinorten und einer vom Tourismus kaum berührten Landschaft.  Alzey bezaubert durch seine liebevoll restaurierte Innenstadt mit pittoresken Fachwerkhäusern und zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften. Erleben Sie, wie die Nibelungensage auf dem Rossmarkt lebendig wird, und genießen Sie das romantische Ambiente des Alzeyer Schlosses. Übernachtung in Alzey. Sreckenlänge (ca.) 40 km - mittlere Etappe.

4. TAG:RHEINHESSEN & PFALZ Ab Alzey radeln Sie weiter durch die Weinberge Rheinhessens. Von Rheinhessen, dem größten Weinanbaugebiets Deutschlands, radeln Sie weiter in die Pfalz, der zweitgrößten Weinregion! Hier finden Sie unbeschwerte Lebensfreude, südländisches Klima und reichhaltige Genüsse. Sie mögen Pfälzer Weine, gute Küche und regionale Spezialitäten? Dann sind Sie hier genau richtig. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Burgen, Schlösser und Museen, das kulturelle Angebot ist groß. Übernachtung im größten Weinbauort der Pfalz, in Deidesheim. Hier erwarten Sie entzückende historische Bauten! Übernachtung in Deidesheim. Sreckenlänge (ca.) ca. 48 km - mittlere Etappe.

5. TAG: PFALZ Bevor Sie auf die Räder steigen, können Sie in Deidesheim das fürstbischöfliche Schloss mit seinem besonders schönen Schlosspark und seinen alten Adelshöfen mit einer doppelläufigen Treppe bewundern. Anschließend radeln Sie romantisch durch die Landschaft der „Pfälzer Weinstraße“. Die gemütliche Radroute führt Sie zum romantischen Weinort Roth. Kleine Häuser mit malerischen einberankten Höfen von Weinbauern charakterisieren das Gesicht des Ortes. Auf den Spuren des Königs Ludwig I. beenden Sie die Radreise unterhalb der bezaubernden Villa Ludwigshöhe. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Blick über die Weinberge ins Rheintal. Sreckenlänge (ca.) ca. 25 km - leichte Etappe

6. TAG: VON DER PFALZ AN DEN NECKAR Am Morgen rollen Sie in die Stadt Speyer, die für seinen bedeutenden, im romanischen Stil erbauten Dom berühmt ist. Er ist der größte erhaltene romanische Dom der Welt und zählt zum Weltkulturerbe! Im Zentrum von Schwetzingen erblicken Sie den glamourösen Schlosspark. Im 18. Jahrhundert wurde er von einem Kurfürsten der Pfalz geschaffen. Die Verschmelzung des  geometrischen und des landschaftlichen Stils machen ihn zu einem Meisterwerk europäischer Gartenbaukunst. Sie beenden den Tag in Heidelberg, eine zauberhafte Stadt am Neckar, die eine eigene Reise wert ist! Ihr weltberühmtes Stadtpanorama zu Füßen des Heidelberger Schlosses rechtfertigt einen ausführlichen Rundgang durch ihre Altstadt und durch die Gassen rund um die gotische Heiliggeist-Kirche. Sreckenlänge (ca.) 52 km - leichte Etappe

7. TAG: ABREISE AUS HEIDELBERG Individuelle Abreise aus Heidelberg. Optional können Sie einen Rücktransfer nach Frankfurt buchen. Abfahrt des Transfers in Heidelberg ist um 10:00 Uhr.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ROUTENBEURTEILUNG: Diese Radreise verläuft hügelig auf kleinen, meist asphaltierten Sträßchen und Radwegen. Rad-Kilometer: 261
 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

  • An- und Abreise mit der Bahn: Bitte buchen Sie einen Zug bis zum Hauptbahnhof Frankfurt. Abreise ab Heidelberg.
     
  • Ab dem Hauptbahnhof bis zum Hotel Maingau: Mit der Strassenbahn Nr. 16 (Vor dem Haupteingang) Richtung OFFENBACH bis Haltestelle BRÜCKENSTRASSE/ TEXTORSTRASSE. Gegenüberliegend sehen Sie das Restaurant Textor, dahinter verläuft die Brückenstrasse, der Sie rechts entlang folgen. Sie kommen zu einem kleinen Park/Spielplatz, den Sie durchqueren. Das Maingau Hotel sehen Sie dann linkerhand gegenüberliegend.
     
  • Anreise mit dem PKW: A3/E5 Ausfahrt FRANKFURT SÜD, Richtung Stadtmitte/Sachsenhausen. Folgen Sie der Hauptstrasse KENNEDYALLEE (bitten halten Sie sich rechts). Diese geht über in die GARTENSTRASSE, dann in die WALTER-KOLB-STRASSE. Biegen Sie rechts in die ELISABETHENSTRASSE und gleich wieder rechts in die BRÜCKENSTRASSE bis zum Ende, dann rechts in die SCHIFFERSTRASSE. Das Maingau Hotel befindet sich rechter Hand nach 20m.

    Parken: Das Parkhaus „Walter-Kolb-Straße 16“ 60594 Frankfurt ist ca. 200 Meter vom Hotel Maingau entfernt, hier finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten. Öffnungszeiten durchgehend Parkgebühren pro angefangene Stunde 1,00 € / Nachteinstellung 19:00 – 7:00 Uhr 4,00 € / Einfahrtshöhe 2.10 m Keine Wochenpreise vorhanden. Öffentliche Parkplätze in den umliegenden Straßen finden Sie nur mit viel Glück. terranova bietet Ihnen daher einen kostenfreien Shuttleservice zum nahegelegenen (unbewachten) Parkmöglichkeiten am Stadtrand an. Anmeldung vorab erforderlich: 069 - 693054.
    Einen Rücktransfer ab Heidelberg nach Frankfurt am Abreisetag inklusive Leihrädern und Gepäck können Sie über terranova buchen. Festgelgte Abreisezeit in Heidelberg: 10:00 Uhr.
  • Übergabe von Leihrädern und Begrüßungsgespräch: Auf Wunsch können Sie vorab einen Termin für ein Informationsgespräch mit einem Rad-Touren-Teufel Ansprechpartner vereinbaren. Ihr Ansprechpartner erwartet Sie zu vereinbarter Uhrzeit im Rad-Touren-Teufel Büro. Dabei erhalten Sie wertvolle Informationen zu Ihrer Reise und falls gebucht, Ihre Leihräder bzw. E-Bikes.

    Das Rad-Touren-Teufel Büro:
    Das Büro liegt 5 Gehminuten vom Hotel Maingau entfernt.Adresse: terranova Touristik, Martin-May-Str. 7, 60594 Frankfurt am Main, Telefon: 069-693054 / Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Samstag - Sonntag: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
     
  • Gepäcktransport und Radtaschen: Rad-Touren-Teufel bringt Ihre Koffer und Reisetaschen verlässlich von einer Unterkunft zur nächsten. So können Sie sich voll und ganz auf den Genuss des Radelns, der Landschaft und der Kulinarik konzentrieren. Den logistischen Stress und Aufwand überlassen Sie ganz einfach dem kompetenten Rad-Touren-Teufel-Team. Bitte geben Sie Ihr Gepäck täglich bis spätestens 09:00 Uhr an der Rezeptions Ihres Hotels ab. Bis spätestens 18:00 Uhr erhalten Sie Ihr Gepäck wieder im nächsten Hotel.
     
  • Gepäckanhänger: Bitte versehen Sie Ihre zu transportierenden Gepäckstücke mit Rad-Touren-Teufel Gepäckanhängern. Diese erhalten Sie mit Ihren letzten Reiseunterlagen.
     
  • Anzahl der Gepäckstücke: Bei dieser Reise können Sie so viele Gepäcksstücke mitnehmen, wie Sie wollen.Gewicht: terranova transportiert Gepäckstücke bis maximal 23 Kilogramm.
     
  • Radtaschen für Leihräder: Für Ihr Tagesgepäck stellt Ihnen das Rad-Touren-Teufel-Team wasserabweisende Sattel- und auf Wunsch Lenkertaschen zur Verfügung. Alle Fahrradtaschen sind äußerst solide und widerstandsfähig sowie wasserabweisend. So bleibt alles, was Sie untertags bei sich haben, auch an Regentagen trocken. Für kleine Notfälle sind unsere-Fahrräder außerdem mit einem Service-Set inklusive Werkzeug, Ersatzschlauch und Luftpumpe ausgestattet. Ein Zahlenschloss schützt vor Raddieben.
     
  • Mieträder und Ausrüstung: Bei Buchung unserer Reisen können Sie ein Rad auswählen, das perfekt zu Ihnen passt. Folgende Räder stehen zur Auswahl:

    7-8 Gang Nabenschaltung mit Rücktritt Herren- oder Unisexrad 28-Zoll Ryde Laufräder, Aluminium Rahmen in unterschiedlichen Höhen, Shimano Nexus Gangschaltung.

    21-27 Gang Kettenschaltung mit Freilauf Herren- oder Unisexrad 28-Zoll Ryde Laufräder, Aluminium Rahmen in unterschiedlichen Höhen, Shimano-Acera 21-27 Gangschaltung.

    E-BIKE Auf dieser Reisen fahren Sie auf Premium Pedelecs mit Mittelmotor.

    Das Eigene Rad Auf allen individuellen und auf vielen geführten Radreisen können Sie Ihr eigenes Rad mitbringen.

     
  • Ausrüstung: Zur Ausrüstung gehören wasserabweisende Gepäcktaschen und auf Wunsch Lenkertaschen sowie ein Serviceset mit Werkzeug und Ersatzschlauch, eine Luftpumpe und ein Zahlenschloss.
     
  • Helm: Auf Wunsch können Sie einen Helm für EUR 10,- für die Dauer Ihrer Reise mieten. Ihr Betreuer wird den Helm bei der Begrüßung vor Ort übergeben.

 

RAD-TOUREN-TEUFEL LEISTUNGEN

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in gepflegten und von uns geprüften Hotels
  • Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage Servicerufnummer
  • Kartenmaterial mit markierter Wegstrecke und ausführlicher Routenbeschreibung
  • Rücktransfer optional buchbar
     
  • Reisebeginn jeden Sonntag und Montag ab April bis Oktober

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wählen Sie Ihren Termin
04.04.2021 - 15.05.2021
7 Tage
04.04.2021 - 15.05.2021 | 7 Tage

Unterkünfte - Rheingau & Pfalz (Sonnenviereck)

Details
  • pro Person im Doppelzimmer (Kat. A)
    1050 €
  • pro Person im Doppelzimmer (Kat. B)
    795 €
  • pro Person im Einzelzimmer (Kat. A)
    1250 €
  • pro Person im Einzelzimmer (Kat. B)
    1180 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatznacht in Frankfurt pro Person im Doppelzimmer, ab
    65 €
  • Zusatznacht in Frankfurt pro Person im Einzelzimmer, ab
    70 €
  • Zusatznacht in Heidelberg pro Person im Doppelzimmer, ab
    59 €
  • Zusatznacht in Heidelberg pro Person im Einzelzimmer, ab
    85 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec
    180 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    80 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    80 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    80 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    80 €
  • Rücktransfer ab Heidelberg bis Frankfurt inklusive Leihrad und Gepäck:
    65 €

Unterkünfte - Rheingau & Pfalz (Sonnenviereck)

 

Hotelauswahl Kategorie A:
Nach Verfügbarkeit werden die genannten Unterkünfte gebucht. Wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung.

  • Eltville: Kronenschlösschen****
    In Eltville-Hattenheim direkt am Rhein gelegenes Hotel mit wunderschönen restaurierten historischen Fassade. Luxuriös und individuell eingerichtete Zimmer.
  • Bad Kreuznach: Hotel Fürstenhof****
    Mit komfortablen Zimmern empfängt Sie dieses Hotel im Herzen der historischen Kurstadt Bad Kreuznach. Hier wohnen Sie nahe der Altstadt. Die hellen und modernen Zimmer des Sympathie-Hotels Fürstenhof sind gut ausgestattet und bieten zum großen Teil einen eigenen Balkon.
     
  • Alzey: Hotel am Schloss***
    Dieses denkmalgeschützte Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in einem der schönsten Winkel der Alzeyer Innenstadt, nahe des Alzeyer Schlosses. Alle Zimmer sind mit Boxspringbetten, Flat-Screen-TV, kostenlosem schnellen Wlan, Telefon und Dusche/WC ausgestattet.
     
  • Deidesheim: Deidesheimer Hof*****
    Hier schlägt das gastliche Herz der Pfalz. Mit dem Komfort des Fünf-Sterne Hauses und mit einer Atmosphäre, in der das Wohlfühlen, Genießen und Entspannen im Mittelpunkt steht, eröffnet Ihnen das Hotel neue Perspektiven. Gastkultur von internationalem Format und Pfälzer Herzlichkeit machen den Deidesheimer Hof als Herberge für Anspruchsvolle einzigartig.
     
  • Rhodt unter Rietburg: Wohlfühlhotel Alte Rebschule
    Dieses 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in der Nähe der Ortschaft Rhodt unter Rietburg im Naturpark Pfälzerwald. Die Zimmer verfügen alle über kostenfreies WLAN und einen Balkon oder eine Terrasse mit Panoramablick. Im Wohlfühlhotel Alte Rebschule wird Ihnen jeden Morgen ein Frühstücksbuffet serviert.
     
  • Heidelberg: Die Hirschgasse*****
    Das Hotel Die Hirschgasse Heidelberg ist über 500 Jahre alt. Hier waren bereits berühmte Persönlichkeiten wie Graf Bismarck und Mark Twain zu Gast. In diesem historischen Hotel erwarten Sie Zimmer im klassischen Laura-Ashley-Stil.


Hotelauswahl Kategorie B:

Abweichende Hotels in 3 Sterne Kategorie.

 

 

 

 

 

Wir machen Reisen ganz persönlich:

terranova Reisen sind etwas Besonderes. Sie sind nicht “das Übliche von der Stange”. Wir von terranova haben jedes Detail erkundet, geprüft und erfahren.

Bevor eine Reise in unserem Programm erscheint, haben wir vor Ort alle Elemente auf ihre Eignung geprüft. Erst wenn sie auch unseren eigenen Maßstäben entsprechen, bieten wir eine Reise an. Dabei haben wir stets auch das Niveau unserer Gäste vor Augen. Deshalb haben wir zu jeder dieser Reisen ein persönliches Verhältnis. Das werden Sie oft erst dann erkennen und schätzen lernen, wenn Sie mit uns unterwegs sind. Diese persönlichen Beziehungen zu unseren Reisen sind unsere Handschrift. Das macht den “inneren Wert” einer Reise aus, den Sie bei terranova Reisen immer voraussetzen dürfen.Oft werden wir gefragt, welche wohl unsere „liebste Reise“ sei. Dabei geht es uns wie Eltern, die man danach fragt, welches Kind sie am meisten lieben.

Ihr persönlicher Anprechpartner für diese Reise:


Sie haben Fragen zu dieser Reise?
Wir sind für Sie da: 069 - 69 30 54
pfaeltzer@terranova-touristik.de

terranova Zimmermann Touristik KG
Martin-May-Str. 7
60594 Frankfurt a. M.
Tel.: +49 69.69.30.54
Fax.:+49 69.69.34.98

__________________________________________________________________________________

Reiseinformation jetzt unverbindlich anfordern:
Sonnenviereck Radreise Reiseinformation