Mo.-Fr. 09 – 18:00 & Sa. 09 - 13:00 Uhr
+49 (0)9333 - 904 5970

REISE SUCHE

 

Fränkische Radachter: Radtouren entlang von Main und Tauber

Fränkische Radachter: Der Main-Tauber-Fränkische Radachter ist ein Radwanderweg durch das Main- und Taubertal mit 552 Kilometern Gesamtstrecke. Der Rad-„Achter“ bildet mit einem „West“- und einem „Ostring“ die Form einer „8“ rund um Lauda-Königshofen. Die Strecke führt bequem durch die Landkreise Main-Tauber, Neustadt/Aisch, Würzburg, Main-Spessart, Miltenberg und Neckar-Odenwald. Radfahrspaß pur ist angesagt.

Der Radachter verbindet die beiden ersten durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) mit 5 Sternen ausgezeichneten Radwege Deutschlands – den Main-Radweg und den Taubertalradweg – entlang der Flusslandschaften von Main und Tauber mit zahlreichen Weindörfern, Schlössern, Burgen und Klöstern.

Der Gaubahn-Radweg liegt ebenfalls auf der Strecke. Meist führt der Radachter über asphaltierte, autofreie Wege und ist für normale Tourenräder geeignet. Die Strecke weist bis auf den Streckenabschnitt durch den Odenwald nur geringe Steigungen auf. Der Radweg ist ausgeschildert. Landschaftlich ist der Radweg durch das waldreiche fränkische und tauberfränkische Hügelland geprägt.

An den Seiten des Main- und Taubertals und seiner Nebentäler ist eine Steinriegellandschaft typisch. In den Talniederungen liegen ausgedehnte Obst- und Weinanbaugebiete.

Teuflische Radreise am Radachter

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk